Kreatin kommt seit je her sowohl im Freizeit-, als auch im Profisport regelmäßig zum Einsatz. Die Wirkung ist bereits seit langem bewiesen und durch Studien mehrfach belegt. Doch was kann Kreatin und was bringt es mir als Amateursportler. Wir möchten uns heute einmal näher mit diesem Thema befassen und zeigen dir ob dir Kreatin bei deinem Ziel Muskelaufbau weiterhelfen kann.

Was ist Kreatin?

Als Kreatin wird das geruchlose weiße Pulver Kreatin Monohydrat bezeichnet. Kreatin befindet sich auch in unserer täglichen Nahrung. So kommt es in vielen Fleischhaltigen Lebensmitteln unserer Nahrung vor. Mal in größerer und mal in geringerer Menge.
Die durch die Nahrung aufgenommene Menge des Kreatins reicht aber für einen positiven Effekt nicht aus. Daher kann es im Amateur und Profibereich sinnvoll sein, Kreatin zusätzlich zu der täglichen Nahrung zu supplementieren, in Form eines Nahrungsergänzungsmittels.

Was bewirkt Kreatin?

Kreatin Monohydrat kann eine Menge Vorteile vorweisen und ist deshalb für viele Sportler geeignet. Dennoch sollten Anfänger eher auf Kreatin verzichten. Hinzu kommt, dass Kreatin kein Ersatz ist für eine ausgewogene Ernährung ist.
Die Vorteile des Kreatins im Überblick:

  • Hat einen positiven Effekt auf das Muskelwachstum
  • Führt zu einer Beschleunigung des Muskelwachstums
  • Erhöht spürbar die Muskelmasse
  • Verbessert die Ausdauer
  • Fördert und Beschleunigt die Regeneration merklich

Die Effekte können sich von Person zu Person unterscheiden. Gründe dafür gibt es viele. Neben der unterschiedlichen Trainingsintensität, spielen auch Trainingsstand und die genetische Voraussetzung eine entscheidende Rolle. Diese Punkte können zu unterschiedlichen Ergebnissen führen.

Wie nimmt man Kreatin zu sich

Kreatin kann entweder in Form von Kapseln oder als Pulver zu sich genommen. Bei beiden Produkten handelt es sich um Kreatin Monohydrat. Beim Pulver handelt es sich um den Rohzustand des Produktes. Die Kapsel bietet die praktische Alternative für unterwegs.
Ob man Kreatin als Kur oder unter Dauereinnahme zu sich nimmt, macht keinen großen Unterschied. Hier spielt vor allem die persönliche Präferenz eine entscheidende Rolle. Daher sollte jeder für sich selbst entscheiden, was ihm mehr zu sagt.
Von Experten wird eine Menge von 3-6g Kreatin täglich, je nach Gewicht empfohlen. Nur bei der richtigen Dosierung kann man von einem positiven Effekt ausgehen.

Kreatin ist Nebenwirkungsfrei

In seiner reinsten Form, also mit bei einer Reinheit von 99,95% kann Kreatin als nebenwirkungsfrei bezeichnet werden. Es kann hier lediglich zu Krämpfen oder Blähungen kommen. Diesen Beschwerden kann aber einfach entgegengewirkt werden. Eine erhöhte Wasseraufnahme und das Einnehmen von Magnesium kann hierbei Abhilfe schaffen.
Um eine Hohe Reinheit zu gewährleisten, solltest du auf Markenprodukte zurückgreifen. Gerade Creapure-Produkte können hierbei überzeugen. Das ausschließlich in Deutschland hergestellte Kreatin ist ein Qualitätsprodukt. Strenge Richtlinien und eine dauerhafte Überwachung der Produktion gewährleisten eine Reinheit von über 99,95%.

Fazit

Kreatin zählt zu einem der wichtigsten Nahrungsmittel auf Markt und kann durch seine Wirkungsweise mehr als nur überzeugen. Möchtest du deinem Muskelwachstum einen Schub geben, könnte dir Kreatin dabei weiterhelfen. Dabei solltest du auf ein Markenprodukt mit einer hohen Reinheit setzen.

Bestseller Nr. 1
ESN Ultrapure Creatine Monohydrate – 500 g – 166 Portionen - hochwertiges ultrafeines Creatine Monohydrate - vegan – Made in Germany *
  • Health Claim: Kreatin erhöht die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung. Diese positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3g Kreatin ein. Kreatin ist für Erwachsene bestimmt, die einer intensiven körperlichen Betätigung nachgehen. Quelle: Amtsblatt der Europäischen Union - Verordnung (EU) Nr. 432/2012 der Kommission vom 16. Mai 2012.
  • Leichte Handhabung: Das geschmacksneutrale Creatine Monohydrate Pulver einfach in Wasser, Saft oder deinen Protein Shake mischen und trinken.
  • Vegane Ernährung: Creatine Monohydrate wird aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen, ist daher sowohl für Vegetarier als auch für Veganer zur Nahrungsergänzung geeignet.
  • Hohe Reinheit: Ultrapures Kreatin Pulver. Die Dihydrotriazin- und Kreatininanteile liegen garantiert unterhalb der analytischen Nachweisgrenze!
  • Made in Germany: ESN Creatine Monohydrate wird in Deutschland unter Einhaltung strengster Qualitätsvorgaben hergestellt.
29% sparen!Bestseller Nr. 2
XTRAZE® Creatin Monohydrat Pulver 500 g, Kreatin vegan 100% rein, SIEGER Preis-Leistung 2019, Made in Germany, für Kraftsport, Bodybuilding, Fitness *
  • HOCHDOSIERT: 500 g reines Creatine Pulver, entspricht 147 Portionen (inkl. Dosierlöffel).
  • HOHER REINHEITSGRAD, unflavoured, Meshfaktor von > 200. Sieger Preis-Leistung 2019 beim Vergleichsportal vergleich.org.
  • VEGAN: Kreatin ist ein Stoff, der vor allem in Fleisch und Fisch vorkommt. Unser Creatin-Pulver ist allerdings vegan und somit auch für Vegetarier und Veganer geeignet.
  • DEUTSCHES QUALITÄTSPRODUKT: Wir produzieren nur in Deutschland. Unsere Produktion richtet sich nach dem HACCP-Konzept. Unsere Produkte sind vollkommen frei von gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen, Pestiziden, Fungiziden, künstlichen Düngemitteln oder sonstigen Schadstoffen.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Zufriedene Kunden sind uns wichtig, kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu unseren Produkten.

Wir hoffen der Bericht hat dir gefallen. Weiterhin Viel Spaß beim Lesen.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / designer491

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (471 Bewertungen, durchschnittlich: 4,85 von 5)
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 3.04.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen