Jeder, der erfolgreich an einer Klimmzugstange trainiert, wird wahrscheinlich behaupten, dass jeder einzelne Klimmzug wirksam und unkompliziert ist. Er lässt sich in jeden Trainingsplan ohne Probleme einbauen und passt sich jedem Trainingslevel an. Aber zum Thema Klimmzug gibt es auch eine Menge falsche Informationen. Können Frauen einen Klimmzug machen und sorgen Klimmzüge wirklich für ein breites Kreuz? Es ranken sich eine Reihe von Mythen und Legenden um die Klimmzüge. Manche sind wahr, manche hingegen einfach nur Unsinn.

Aufwärmen ist nicht notwendig

Zu den Mythen rund um den Klimmzug gehört auch, dass niemand Aufwärmübungen machen muss, bevor er an die Klimmzugstange geht. Viele, die an der Stange trainieren, machen sich tatsächlich über ein Aufwärmtraining keine Gedanken, sie sehen die Klimmzüge sogar als eine Art Warm-up an. Im Vergleich zu Übungen mit richtig schweren Gewichten ist das Aufwärmen vor einem Klimmzug nicht wirklich notwendig. Trotzdem sollte jeder, der trainiert, daran denken, dass nur eine gut aufgewärmt Muskulatur Höchstleistungen erbringen kann.

Frauen schaffen keinen einzigen Klimmzug

Das stimmt nur zum Teil. Tatsache ist, dass es Frauen mit allen sogenannten Eigengewichtsübungen grundsätzlich schwerer haben als Männer. Das liegt am niedrigen Muskelanteil, aber auch am höheren Anteil an Fett. Bei einer vertikal ausgeführten Zugübung wie beim Klimmzug, kommt dann noch das typisch weibliche Becken dazu und sorgt für einen eher ungünstigen Masseschwerpunkt. Aber mit viel Geduld, Training und Willen kann jede Frau an der Klimmzugstange eine gute Figur machen.

Ein breites Kreuz dank Klimmzugstange

Hier gilt ein Nein, aber auch ein Ja. Das Ja gibt es, weil jeder Klimmzug eine sehr gute Übung für die Muskulatur des Rückens ist. Das Nein gibt es hingegen, weil sich ein Klimmzug bei der Reduzierung des Gewichts lediglich auf ein Aufbaupotenzial beschränkt. Wer sich einen Turner anschaut, stellt schnell fest, dass er zwar eine athletische, aber immer auch eine schlanke Figur hat. Alle, die an der Klimmzugstange an einem wirklich breiten Kreuz arbeiten, sollten zusätzlich mit stetig steigenden Gewichten arbeiten.

Enge Klimmzüge trainieren nur den Bizeps

Diese Legende stimmt definitiv nicht. Bei einem breiteren Griff verlagert sich der Schwerpunkt der Belastung vom Bizeps auf den deutlich breiteren Rückenmuskel. Viel wichtiger als die Breite des Griffs an der Klimmzugstange ist jedoch die Griffart. Alle, die ihren Latissimus, also den breiten Rückenmuskel ganz gezielt trainieren möchten, sollten ihre Klimmzüge an der Stange im Übergriff (mit den Handflächen nach unten) ausführen. Wird der Bizeps trainiert, ist der Übergriff mit nach oben zeigenden Handflächen wichtig. In beiden Fällen ist es jedoch nicht möglich, den einen oder den anderen Muskel komplett zu isolieren, denn Klimmzüge sind immer eine Verbundübung, die viele Muskeln beanspruchen.

Fazit

Es gibt viele Mythen, wenn es um die Klimmzüge an der Stange geht und viele dieser Mythen entsprechen tatsächlich der Wahrheit. Manche Legenden sind jedoch von Männern in die Welt gesetzt worden. Viele behaupten immer noch, dass Frauen keinen sauberen Klimmzug an der Stange hinbekommen. Selbst wenn es vielleicht anatomische Besonderheiten zwischen Männern und Frauen im Bezug auf den Klimmzug gibt, sportlich trainierte Frauen haben keine Schwierigkeiten, einen Klimmzug zu machen.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / DragonImages

AthleticPro - Klimmzugstange Türrahmen... *
  • 💪🏼 𝐒𝐎𝐅𝐎𝐑𝐓 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐀𝐓𝐙𝐁𝐄𝐑𝐄𝐈𝐓 - Dank der innovativen Technologie der Klimzugstange ist kein Schrauben oder Bohren notwendig: Die Reckstange einfach aufklappen und in den Türrahmen hängen. Die Klimmzug Stange ist nach dem Training ebenfalls sekundenschnell verstaut!
sogesfurniture Power Tower, Dip Station,... *
  • 【Stabil und robust:】Dank der robusten Stahlrohrgestell ist diese einstellbare Fitnessstation für die langfristige Nutzung gewährleistet. Große Basis mit rutschfesten Füße für mehr Sicherheit; Zwei gewölbte Stabilitätsstangen machen den stabilen Stahlrahmen sicher und stabil.
Klimmzugstange mit innovativer Gear-Lock... *
  • ✅ 𝗜𝗡𝗡𝗢𝗩𝗔𝗧𝗜𝗩𝗘 𝗚𝗘𝗪𝗜𝗡𝗗𝗘𝗦𝗣𝗘𝗥𝗥𝗘: Die neuartige Gear Lock Funktion mit smarter Gewindesperre und das heptagonale Auflagepolster bieten enorme Stabilität bei jedem Workout. Auf diese Weise profitieren Sie - ganz ohne Schrauben - von hoher Sicherheit bei jedem Training. So steht auch dem ausgiebigsten Workout nichts im Weg – und die Resultate werden folgen!

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung