Wer schon einmal in einem Fitnessstudio war, dem ist aufgefallen, dass viele dort sogenannte Fitness Handschuhe tragen. Diese Handschuhe sind alles andere als ein schickes Zubehör, sie sind vielmehr ein sicherer Schutz für die Hände. Allerdings verträgt nicht jeder die Fitness Handschuhe, die in der Mitte der Finger enden. Viele trainieren lieber „rough“ und möchten den Stahl spüren. Wer jedoch seine Gelenke schonen möchte und einen besseren Griff haben will, benutzt für seine Übungen an der Klimmzugstange Fitness Handschuhe.

Fitness Handschuhe für einen guten Griff

Alle Freizeitsportler, die viel mit Hanteln, Kettleballs oder an der Klimmzugstange trainieren, sind gut beraten, Fitness Handschuhe zu tragen, denn auch geübte Sportler fangen beim Training an zu schwitzen. Sind die Hände verschwitzt, dann steigt die Gefahr, dass es zu Unfällen kommt. Die schweißnassen Hände rutschen schneller von der Klimmzugstange ab oder können die Hantel nicht mehr halten. Talkumpulver, wie es Geräteturner benutzen, ist an Stangen aus Stahl keine gute Wahl, hier sind Handschuhe die bessere Idee. Sie sorgen für einen festen Griff und die Hände können nicht mehr abrutschen, selbst wenn sie verschwitzt sind. Der Sportler hat eine bessere Kontrolle über seine Übungen und sein Sportgerät.

Für eine bessere Hygiene

Fitness Handschuhe dienen zudem einer besseren Hygiene. Die Klimmzugstangen in den Fitnessstudios werden jeden Tag von Hunderten von Menschen angefasst und nicht jedes Studio reinigt am Abend die Stangen gründlich und befreit sie von möglichen Keimen. Wer seine eigenen Fitness Handschuhe von zu Hause mitbringt, kann der Gefahr entgehen, sich mit Keimen oder Bakterien zu infizieren. Wichtig ist es aber, die Fitness Handschuhe in regelmäßigen Abständen gründlich zu reinigen. Passiert das nicht, kann das sehr schnell zu unangenehmen Gerüchen führen. Handschuhe, die aus einem synthetischen Material gefertigt sind, dürfen in die Waschmaschine, gründlicher ist jedoch die Reinigung mit der Hand. Eine Mischung aus lauwarmem Wasser und Glycerin macht die Handschuhe wieder sauber.

Ein sicherer Schutz vor Hornhaut

Viele Sportler benutzen Handschuhe, um ihre Hände zu schützen. Wenn die Oberfläche der Klimmzugstange an den Innenflächen der Hände reibt, bildet sich sehr schnell eine unschöne Hornhaut. Diese verhornte Haut ist eigentlich ein natürlicher Schutz der Haut, um Schmerzen an diesen Stellen zu verhindern. Durch die Hornhaut kann die Haut auch nicht aufreißen, aber aus ästhetischer Sicht sind die Schwielen weniger attraktiv. Um diese Schwielen effektiv zu verhindern, sind Lederhandschuhe die beste Wahl. Leder ist robust und zudem atmungsaktiv, das heißt, die Haut darunter kann nicht übermäßig schwitzen. Wer viel an der Klimmzugstange trainiert und Hornhaut vermeiden will, sollte daher Handschuhe aus echtem Leder wählen. Alle, die nur gelegentlich trainieren und Hornhaut vermeiden wollen, können auch Handschuhe aus Synthetik verwenden.

Fazit

Mit Handschuhen an der Klimmzugstange zu trainieren, ist in mehrfacher Hinsicht eine gute Entscheidung. Die Handschuhe schützen die Hände vor Unfällen, aber auch vor Hornhaut. Zudem schützen sie vor möglichen Bakterien und Keimen im Fitnessstudio, wo viele Menschen jeden Tag an der Klimmzugstange trainieren. Trainingshandschuhe gibt es in fünf unterschiedlichen Größen von S bis XXL. Wichtig ist, dass die Handschuhe wirklich perfekt sitzen, ist das nicht der Fall, dann erfüllen sie nicht ihren Zweck.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / NatashaFedorova

ihuan Belüftete Fitness Handschuhe mit... *
  • ✅ Voller Handflächenschutz: Keine gerissenen Hände mehr und keine Schwielen mehr. Die Ihuan Workout-Handschuhe schützen Ihre Hände vollständig. Die Handgelenkstütze kann Ihre Arme vor Verstauchungen schützen. Und das Schaumstoffpolster auf der Handfläche dämpft die Auswirkungen von Sportgeräten. Hergestellt aus Silikon bedrucktem Neopren, einem hochwertigen Material, das resistent gegen Wasser, gefährliche Chemikalien, Öle, Hitze und Alterung ist, was für ein langlebiges Paar Handschuhe sorgt.
Souke Sports Fahrradhandschuhe... *
  • 【SBR-Stoßdämpfung】 Um die Taubheit Ihrer Hände bei langen Fahrten zu lindern, sind die Souke Sports-Halbfinger-Fahrradhandschuhe mit 5-mm-SBR-Polstern im Handflächenbereich ausgerüstet, die für extra Polsterung und Stoßdämpfung verantwortlichen sind. Diese Komfortmerkmale sollen Ihre Fahrt mit weniger Schmerzen und Müdigkeit entspannter machen
Atercel Fitness Handschuhe,... *
  • Innovatives Palmendesign Maximierung Ihers Griffs: Wir haben die Verwendungswiese von Hunderte von Menschen untersucht, um unser ergonomisches Design zu verbessern, die Muskelrichtung und -position zu unterstützen und die Grifffunktion zu optimieren. Alles, um Ihnen einen besseren Handschuh zu bringen. Das Ergebnis schützt Ihre Hände vor Schwielen, reduziert Beschwerden von Reibung und bietet gleichzeitig mit kräftigen Zugriff.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung